Start  .  Kontakt  .  Impressum  .  Datenschutzerklärung

 

Adventskalenderblatt für den 5. Dezember

Es ist Weihnachtsmarktzeit

Weihnachtsbaum vor dem Münchner Rathaus
Christbaum vor dem Rathaus in München

 

Die Vorweihnachtszeit ist auch Weihnachtsmarktzeit. In Städten und Dörfern werden Buden, oft ganze Budenstraßen wie z.B. in München rund ums Rathaus, aufgestellt.

Der traditionsreiche Münchner Christkindlmarkt breitet sich auf rund 20.000 Quadratmetern vom Marienplatz sternförmig in die Weinstraße und Kaufingerstraße, bis zur Fürstenfelder und Liebfrauenstraße und über die Rosenstraße zum Richard-Strauss-Brunnen aus. Vor allem dort ist ein großer Kripperlmarkt.

Der Münchner Christkindlmarkt ist ein "Warenmarkt". Anders als bei den meisten anderen Weihnachtsmärkten gibt es verhältnismäßig wenig Glühweinstände und Feinkostanbieter. In über 100 Buden werden Christbaumschmuck, Holzspielwaren, Weihnachtskrippen, Zwetschgenmanderl, Strickwaren, Pelzwaren, Kerzen, Keramik und Backformen, Kunstgewerbe und Musikalien und vieles mehr angeboten.

Gelobt wurde die Einrichtung einer kunsthistorischen Führung über den Markt, die fortgeführt werden soll.

Der Münchner Markt ist einer von sehr sehr vielen Weihnachtsmärkten; hier ein Link dazu.

Weihnachtsmarktstand

Der kleine Weihnachtsmarkt im Schlosshof Seefeld findet nur an einem Adventswochenende statt und zieht Scharen von Besuchern an.

 


 

Homepage erstellt mit Einfaches CMS

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden