Start  .  Kontakt  .  Impressum  .  Datenschutzerklärung
2018

Oktober 

Oder bei www.unserkalender.de/Kalender/Oktober schauen.

 

01. Oktober 

Schmini Azeret (jüdisch)

Der Tag der Senioren

Am 14. Dezember 1990 setzte die UNO den 1. Oktober als Tag der Senioren oder International Day of Older Persons fest.

 

02. Oktober 

Simchat Tora (jüdisch)

Gandhi Jayanti

Gandhi Jayanti ist einer der drei offiziellen indischen Nationalfeiertage. Er findet jährlich am 2. Oktober statt, dem Geburtstag von Mahatma Gandhi.
An diesem Tag wird gern Gandhis Lieblingslied Raghupathi Raghava Rajaram gesungen.

 

03. Oktober

Tag der Deutschen Einheit

Der 3. Oktober ist gesetzlicher Feiertag. Er wurde im Einigungsvertrag 1990 zum dazu bestimmt. Als deutscher Nationalfeiertag erinnert er an die deutsche Wiedervereinigung, die „mit dem Wirksamwerden des Beitritts der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland ... am 3. Oktober 1990" erreicht wurde. 

 

04. Oktober 

Welttierschutztag

Der Welttierschutztag ist ein internationaler Aktionstag für den Tierschutz, der am 4. Oktober begangen wird.
Beim Internationalen Tierschutzkongress von Florenz im Mai 1931 wurde der 4. Oktober als internationaler „Welttierschutztag“ ausgerufen.
Das Datum ist der Gedenktag des heiligen Franz von Assisi, des großen Tierfreundes, der am Abend des 3. Oktober 1226 gestorben ist, was nach damals – da nach Sonnenuntergang – schon zum Folgetag zählte, dem 4. Oktober.

 

05. Oktober 

Weltlehrertag

Der Weltlehrertag wird seit 1994 jährlich am 5. Oktober begangen zur Erinnerung an die „Charta zum Status der Lehrerinnen und Lehrer“ von 1964.

 

06. Oktober 

Gedenktag Deutschland – USA German-American Day

Der Deutsch-amerikanischer Tag wurde 1987 vom Deutsch-amerikanischen Nationalkongress eingeführt.

 

07. Oktober 

Erntedankfest

Welttag für menschenwürdige Arbeit

Der international Welttag für menschenwürdige Arbeit wurde 2006 vom Internationaler Gewerkschaftsbund (IGB) ausgerufen.

 

08. Oktober 

Kroatiens Unabhängigkeitstag

Die staatliche Unabhängigkeit Kroatiens wurde am 8. Oktober 1991 beschlossen und wird jedes Jahr mit dem Unabhängigkeitstag gefeiert.

 

09. Oktober 

Tag des Weltpostvereins

Der Weltposttag der Vereinten Nationen UPU erinnert an den Gründungstag des Weltpostvereins 1874.

 

10. Oktober 

Welttag gegen die Todesstrafe

Der internationale  Welttag gegen die Todesstrafe wurde 2003 von der World Coalition against Death Penalty und von Amnesty International ausgerufen.

 

11. Oktober 

Internationaler Mädchentag

Der Internationale Mädchentag wurde 2012 von den Vereinten Nationen und dem Kinderhilfswerk Plan ins Leben gerufen.

 

12. Oktober 

Welt-Rheumatag

Der internationale Welt-Rheumatag wurde 1996 initiiert von der Organisation Arthritis and Rheumatism International (ARI). 

 

13. Oktober 

Tag der Katastrophenvorbeugung – International Day for Disaster Reduction

Den internationalen Tag der Katastrophenvorbeugung setzte die UN 2009 ein.

 

14. Oktober 

Hospiztag

Den Hospiztag rief 2000 der Deutsche Hospiz- und Palliativverband e.V. aus.

 

15. Oktober 

Internationaler Hände-Waschtag

Den Internationalen Hände-Waschtag beschloss die WHO 2008.

 

16. Oktober 

Welternährungstag – World Food Day 

Der Welternährungstag wurde 1979 eingeführt.
Das Datum erinnert an den 16. Oktober 1945, den Gründungstag der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (Food and Agriculture Organization of the Unided Nations, FAO) als Sonderorganisation der UNO.

 

17. Oktober 

Internationaler Tag für die Beseitigung der Armut

Der Internationale Tag für die Beseitigung der Armut wurde  1987 von Joseph Wresinski, dem Gründer der Menschenrechtsbewegung ATD Vierte Welt, vorgeschlagen und 1992 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen proklamiert.

 

18. Oktober 

Alaska Day

Der Alaska Day erinnert an die formelle Übergabe der russischen Besitzungen in Alaska an die Vereinigten Staaten 1867. Der Vertragsabschluss zum Kauf Alaskas von Russland hatte bereits im März 1867 stattgefunden und wird am Seward’s Day gefeiert, die Vertreter der USA und Russlands fanden sich jedoch erst am 18. Oktober zur offiziellen Übergabe ein.

 

19. Oktober 

Völkerschlacht von Leipzig

Die Völkerschlacht bei Leipzig vom 16. bis zum 19. Oktober 1813 endet mit der entscheidenden Niederlage Napoleon Bonapartes. Dabei kämpften die Truppen der Verbündeten Russland, Preußen, Österreich und Schweden gegen die Truppen Napoleons. Mit bis zu 600.000 Soldaten und über 90.000 Getöteten oder Verwundeten aus vielen Ländern war dieser Kampf bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts wohl die größte Schlacht der Weltgeschichte.

 

20. Oktober

Weltstatistiktag

Der Weltstatistiktag wurde 2010 von der UN-Statistikkommission initiiert.

 

21. Oktober 

Trafalgar Day

Der Trafalgar Day ist ein Gedenktag an die Schlacht von Trafalgar am 21. Oktober 1805. Die Seeschlacht am Kap Trafalgar gewannen die Briten gegen die verbündeten Franzosen und Spanier im Rahmen des Dritten Koalitionskriegs. Damit begann die mehr als ein Jahrhundert dauernde britische Vorherrschaft zur See.

 

22. Oktober 

Welttag des Stotterns – International Stuttering Awareness Day

Der Welttag des Stotterns wurde 1998 von den vier Organisationen American Speech-Language-Hearing Association, European League of Stuttering Associations, International Fluency Association, International Stuttering Association ins Leben gerufen.

 

23. Oktober 

Nationalfeiertag in Ungarn

Seit 1989 ist der 23. Oktober ein Nationalfeiertag in Ungarn. Er erinnert an den Beginn des Ungarischen Volksaufstands, der mit dem Einmarsch der Sowjetarmee am 4. November 1956 endete. Der Westen unterstützte die Aufständischen verbal, die NATO hielt sich vor einer militärischen Konfrontation mit dem Ostblock zurück.

Hunderte Aufständische wurden hingerichtet, Zehntausende interniert. Hunderttausende Ungarn flüchteten vor der Diktatur in den Westen.

 

24. Oktober 

Tag der Bibliotheken

In Deutschland ist der 24. Oktober der Tag der Bibliotheken. Er wurde 1995 vom Dachverband der Deutschen Literaturkonferenz oder Bundesvereinigung Deutscher Bibliotheksverbände eingerichtet.

 

25. Oktober 

Weltnudeltag

Den Weltnudeltag haben 1995 40 internationale Pasta-Produzenten ins Leben gerufen.

 

26. Oktober 

Nationalfeiertag in Österreich

Der Nationalfeiertag in Österreich wurde anlässlich der Verabschiedung der Österreichischen Neutralitätserklärung 1955 geschaffen. Bis 1967 wurde er „Tag der österreichischen Fahne“ genannt.

 

27. Oktober 2

Welttag des audiovisuellen Erbes

Der Welttag des audiovisuellen Erbes soll daruf hinweisen, dass die Menschheit in den letzten 100 Jahren mit Tonaufnahmen, Filmen und Videos ein großes audiovisuelles Erbe angehäuft hat. Dies zu erhalten ist Ziel des Welttags des audiovisuellen Erbes. Der Tag wurde 2005 von der Unesco ausgerufen; er wird seit 2007 auch in Deutschland begangen, wo die Deutsche Kinemathek in Berlin die Leitung hat. 

 

28. Oktober 

Ende der Sommerzeit

Welt-Poliotag

Der Welt-Poliotag wurde 1988 von der WHO ausgerufen.

 

29. Oktober 

Asterix und Obelix

Der 29. Oktober 1959 war die Geburtsstunde der französischen Superstars ″Asterix und Obelix″.

 

30. Oktober 

Nahost-Friedenskonferenz

Bei der in Madrid am 30. Oktober 1991 stattfindenden ersten Runde der Nahost-Friedenskonferenz setzen sich Israelis und Araber nach 43 Jahren und fünf Kriegen erstmals wieder zu Gesprächen an einen Tisch.

 

31. Oktober 

Reformationstag

Weltspartag

Der Weltspartag wurde 1924 vom 1. Internationaler Sparkassenkongress ausgerufen. In Deutschland findet er am letzten Werktag im Oktober statt.

 

 
 
 
 

 

 

Homepage erstellt mit Einfaches CMS

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden