Start  .  Kontakt  .  Impressum  .  Datenschutzerklärung
2018

September 

Oder bei www.unserkalender.de/Kalender/September schauen.

01. September 

Herbstanfang meteorologisch

Weltfriedenstag oder Antikriegstag

Der Weltfriedenstag oder Antikriegstag ist ein Gedenktag mit drei verschiedenen Termine für diesen Tag:

  • in der Bundesrepublik Deutschland den 1. September (seit 1966)
  • in der katholischen Kirche den 1. Januar (seit 1968)
  • den „Internationalen Tag des Friedens“ der Vereinten Nationen (UNO) am 21. September (seit 1981).

 

02. September 

Todestag von Pierre de Coubertin, dem Begründer der modernen Olympischen Spiele

Pierre de Frédy, Baron de Coubertin (* 1. Januar 1863 † 2. September 1937) war französischer Pädagoge, Historiker und Sportfunktionär. 

Coubertin trat für eine Wiederbelebung der Olympischen Spiele ein und gründete 1894 das Internationale Olympische Komitee, dessen Generalsekretär er wurde. Er amtierte auch als zweiter Präsident von 1896 bis 1925.

Vor 60.000 Zuschauern wurden am 6. April 1896 in Athen die ersten Olympischen Spiele der Neuzeit eröffnet. Teilnehmer waren 295 männliche Sportler – ausschließlich Amateure! – aus 13 Nationen teilnahmen.
1912 wurde Coubertin unter dem Pseudonym „Georges Hohrod und Martin Eschbach“ der erste Olympiasieger in der Disziplin Literatur, mit dem Werk "Ode an den Sport".

Wenn München und Hamburg sich nach Abstimmungen der Bürger nicht für Olympische Speile bewerben durften, mag auch die Abkehr vom Amateursport und die Gigantomie der letzten Spiele bei den Olympischen Spielen eine Rolle spielen. Vielleicht wäre eine Rückbesinnung zu den Anfängen gut.

 

03. September 

Nationalfeiertag von San Marino – Repubblica di San Marino

San Marino mit dem Beinamen La Serenissima ist die älteste noch bestehende Republik der Welt. Seine Geschichte soll bis auf das Jahr 301 zurückgehen und in diesem Jahr am 3. September soll  San Marino unabhängig geworden sein. Der 3. September ist deshalb Nationalfeiertag von San Marino.

Das kleine Land ist vollständig von Italien umgeben. Es liegt zwischen den Regionen Emilia-Romagna in der Provinz Rimini und Marken in der Provinz Pesaro und Urbino, nahe der Adris-Küste bei Rimini. 

 

04. September 

Europäische Tag der jüdischen Kultur

Der Europäische Tag der jüdischen Kultur ist ein Aktionstag, der seit 1999 jährlich am 1. Sonntag im September begangen wird. Er findet im Jahr 2016 am 4. September statt. An diesem Tag – oder in den Tagen um den Termin herum – werden  Führungen zu Stätten jüdischer Kultur, Konzerte, Ausstellungen, Vorträge und ähnliches zu wechselndenLeitthemen organisiert.

 

05. September 

Tag der Wohltätigkeit

Am 5. September ist internationaler Tag der Wohltätigkeit. Die Vereinten Nationen haben diesen Tag 1997 anlässlich des Todestages von Mutter Teresa ausgerufen.

 

06. September

Abfraß- oder Magnus-Tag

Die Bezeichnung Abfraßtag wird vor allem in Süddeutschland und Österreich für den Magnus-Tag verwendet. Magnus wirkte im 8. Jahrhundert in Füssen und wird in der katholischen Frömmigkeit noch heute gegen das Ungeziefer und dessen „Abfraß“ angerufen.

 

07. September 

Konstituierung des 1. Deutschen Bundestages

Gedenktag an die Konstituierung des 1. Deutschen Bundestages am 7. September 1949. 

 

08. September 

Weltbildungstag/Weltalphabetisierungstag

Den internationalen Aktionstag "Weltbildungstag/Weltalphabetisierungstag" gibt es seit 1967. 1966 hatte ihn die UNESCO proklamiert; http://www.unesco.de/bildung/

 

09. September 

Tag des alkoholgeschädigten Kindes

Den internationalen Aktionstag "Tag des alkoholgeschädigten Kindes" wurde auf Initiative von FASworld eingerichtet.

Das Fetale Alkoholsyndrom (FAS), auch Alkoholembryopathie (AE) genannt, bezeichnet vorgeburtlich entstandene Schädigungen eines Kindes durch Alkohol, den die schwangere Mutter getrunken hat. Solche Schädigungen zu vermeiden, ist Anliegen der Aktionen.

 

10. September 

Rosch ha-Schana (10./111.09. – jüdisch)

Welt-Suizid-Präventionstag

Den Welt-Suizid-Präventionstag initiierte die WHO 2003.

 

11. September

Gedenktag zu Ehren der Opfer der Terroranschläge 2001 – Patriot Day 

Internationaler Gedenktag zu Ehren der Opfer der Terroranschläge am 11. September 2001.

 

12. September

Zom Gedalja (jüdisch)

Internationaler Aktionstag der UN für die Süd-Süd-Zusammenarbeit

Der Tag wurde von der UNO 2003 initiiert, bis 2011 fand er am 19. Dezember satt.

 

13. September 

Erste Volkszählung in der Bundesrepublik Deutschland

In der Bundesrepublik Deutschland wird 1950 die erste Volkszählung durchgeführt. Es werden 47,3 Millionen Menschen gezählt.

 

14. September 

Internationaler Tag der Tropenwälder

Der internationale  Tag der Tropenwälder wurde vom WWF 1989 initiiert. Als Datum wurde der Geburtstag des deutschen Dschungel-Forschers Alexander von Humboldt gewählt.

 

15. September 

Internationaler Tag der Demokratie

Der internationale Tag der Demokratie wurde 2007 von der UNO initiiert.

 

16. September

Tag für die Erhaltung der Ozonschicht

Der internationale  Tag für die Erhaltung der Ozonschicht wurde von der UNO 1995 eingeführt.

 

17. September 

Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen (* 1098 † 17. September 1179) war Benediktinerin, Dichterin und eine Universalgelehrte. In der römisch-katholischen Kirche wird sie als Heilige und Kirchenlehrerin verehrt.

Hildegard von Bingen gilt als erste Vertreterin der deutschen Mystik des Mittelalters. Ihre Werke befassen sich mit Religion, Medizin, Musik, Ethik und Kosmologie. 
Am 7. Oktober 2012 erhob Papst Benedikt XVI. die heilige Hildegard zur Kirchenlehrerin „Doctor Ecclesiae universalis“.

 

18. September 

Nationalfeiertag Chiles

Südamerika ist seit vielen Jahrtausenden besiedelt. Im 16. Jahrhundert unterwarfen spanische Conquistadores das Land. Erst im frühen 19. Jahrhundert konnte Chile die Unabhängigkeit von seiner Kolonialmacht Spanien erreichen.

Spanien hatte Napoléon Bonaparte 1808 erobert und seinen Bruder Joseph auf den Thron gehoben. Dagegen erhob sich in Chile am 18. September 1810 eine königstreue spanische Junta de Gobierno als Widerstandsgruppe. Zur Erinnerung an diesen Beginn des Unabhängigkeitsprozesses wurde der 18. September Nationalfeiertag Chiles.

Hildegard von Bingen gilt als erste Vertreterin der deutschen Mystik des Mittelalters. Ihre Werke befassen sich mit Religion, Medizin, Musik, Ethik und Kosmologie. 
Am 7. Oktober 2012 erhob Papst Benedikt XVI. die heilige Hildegard zur Kirchenlehrerin „Doctor Ecclesiae universalis“.

 

19. September 

Jom Kippur (jüdisch)

Sprich-wie-ein-Pirat-Tag – Talk Like a Pirate Day

Zunächst soll der Tag ein interner Spaß zweier Amerikaner gewesen zu sein, die sich ins Goldene Zeitalter der Piraten versetzten und seit 1995 am 19. September den Talk Like a Pirate Day feierten. Erst als die beiden dem Kolumnisten und Pulitzer-Preisträger Dave Barry von ihrem Feiertag berichteten und der 2002 eine Kolumne dazu schrieb, wurden andere Medien darauf aufmerksam und der Tag erhielt internationale Aufmerksamkeit.

 

20. September 

Aschura (islamisch)

Deutscher Weltkindertag

In Deutschland ist der 20 September Weltkindertag;  international wird am 1. Juni und auch am 20. November begangen.

 

21. September 

Welt-Alzheimertag

Die WHO rief 1994 den Welt-Alzheimertag ins Leben.

 

22. September 

Autofreier Tag

Der Autofreie Tag am 22. September ist ein Aktionstag, der europaweit und darüber hinaus von verschiedenen Organisationen unterstützt wird. 

 

23. September 

Herbstanfang

Gründungstag der Deutsche AIDS-Hilfe

1983 am 23. September wurde die Deutsche AIDS-Hilfe e.V. in Berlin gegründet.

 

24. September 

Sukkot (jüdisch)

Tag der Raumfahrt

DLR und ESA feiern in Deutschland den Tag der Raumfahrt seit 1998. 

 

25. September 

Sukkot (jüdisch)

Tag der Zahngesundheit

Seit 1991 ist der 25. September in  Deutschland der Tag der Zahngesundheit.

 

26. September 

Sukkot (jüdisch)

Europäischer Tag der Sprachen

Der Europarat initiierte 2000 den Aktionstag Europäischer Tag der Sprachen.

 

27. September 

Sukkot (jüdisch)

Welttourismustag

Der Welttourismustag wurde 1980 von der UNWTO eingesetzt.

 

28. September 

Sukkot (jüdisch)

Welt-Tollwut-Tag

Den internationalen Welt-Tollwut-Tag gibt es seit 2007; er wurde ausgerufen von den Organisationen WHO, FAO und OIE.

 

29. September 

Sukkot (jüdisch)

Weltherztag

Der  internationale  Weltherztag wurde 2000 von der World Heart Federation (WHF), unterstützt von der WHO, ausgerufen.

 

30. September

Sukkot (jüdisch)

Hoschana Rabba (jüdisch)

Internationaler Übersetzertag

Der Verband der Übersetzer und Dolmetscher Berlin e. V. rief 1991 den Internationalen Übersetzertag aus. Als Datum wurde der Todestag von Hieronymus, dem Patron der Übersetzer gewählt.

 
 
 
 

 

 

 

Homepage erstellt mit Einfaches CMS

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden